načítání...


menu
nákupní košík
Košík

je prázdný
a
b

Kniha: Die Unwissenheit – Milan Kundera

Die Unwissenheit
-1%
sleva

Kniha: Die Unwissenheit
Autor: Milan Kundera

Irena lebt seit zwanzig Jahren in Paris, sie hat Prag nach der russischen Besetzung 1968 verlassen. Doch für die Franzosen ist sie immer die Emigrantin geblieben. "Wieso bist du noch hier?", fragt ihre Freundin Sylvie nach dem Umsturz von ... (celý popis)
Titul doručujeme za 7 pracovních dní
Jazyk: německy
Vaše cena s DPH:  260 Kč 257
+
-
rozbalKdy zboží dostanu
8,6
bo za nákup
rozbalVýhodné poštovné: 49Kč
rozbalOsobní odběr zdarma

hodnoceni - 0%hodnoceni - 0%hodnoceni - 0%hodnoceni - 0%hodnoceni - 0%   celkové hodnocení
0 hodnocení + 0 recenzí

Specifikace
Nakladatelství: Fischer Taschenbuch
Médium / forma: Tištěná kniha
Počet stran: 179
Rozměr: 19 cm
Vydání: 3. Aufl
Název originálu: L’ignorance
Spolupracovali: aus dem Fr. von Uli Aumüller
Jazyk: německy
Vazba: Paperback / softback
Nakladatelské údaje: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch Verlag, 2007
EAN: 9783596151288
Popis

Irena lebt seit zwanzig Jahren in Paris, sie hat Prag nach der russischen Besetzung 1968 verlassen. Doch für die Franzosen ist sie immer die Emigrantin geblieben. "Wieso bist du noch hier?", fragt ihre Freundin Sylvie nach dem Umsturz von 1989. Hat es die vergangenen Jahre überhaupt gegeben? Will niemand begreifen, daß die Jahre in Paris Irenas wirkliches Leben sind und nicht nur die verlorene Heimat? Und als sie nun zum ersten Mal Prag wieder besucht, merkt sie, daß sie auch dort nur die "Heimkehrerin" ist. Wie so oft in ihrem Leben hat Irena das Gefühl, dass die anderen ihr die Entscheidungen aus der Hand nehmen: Das Prag, das sie wiederfindet, ist nicht mehr ihre Heimat, das Paris, in dem sie lebt, will ihre Heimat nicht sein.

Doch da trifft Irena einen Mann, den sie zu kennen glaubt. War er es nicht, mit dem damals, vor vielen Jahren, eine Liebesgeschichte begann? Josef ist auch Emigrant, ihn hat es nach Skandinavien verschlagen, und plötzlich scheint es möglich, die Erfahrungen, die Erinnerungen miteinander zu teilen und ein neues, eigenes Leben zu beginnen. Doch kann man zwanzig Jahre überspringen, ja, ist im Leben etwas wie eine "Rückkehr" überhaupt möglich?

Milan Kundera erzählt von dem großen Thema der Heimat und Heimatlosigkeit. Und er erzählt davon, wie wenig man weiß von dem, was der andere erfahren und erlebt hat, wonach seine Sehnsucht, sein Heimweh eigentlich sucht. (Roman)

Kniha je zařazena v kategoriích
Milan Kundera - další tituly autora:
O hudbě a románu O hudbě a románu
Nesnesitelná lehkost bytí Nesnesitelná lehkost bytí
Ptákovina Ptákovina
Žert Žert
Život je jinde Život je jinde
Slavnost bezvýznamnosti Slavnost bezvýznamnosti
 
Recenze a komentáře k titulu
Zatím žádné recenze.




Milan Kundera

MILAN KUNDERA


1. 4. 1929

Milan Kundera je bezesporu ve světě nejúspěšnějším, nejpřekládanějším a nejdiskutovanějším českým spisovatelem. Jeho romány jsou nejen mezinárodními bestsellery, ale představují i nepominutelný příspěvek k vývoji románového žánru.

Kundera – Milan Kundera – více informací





       
Knihkupectví Knihy.ABZ.cz – online prodej | ABZ Knihy, a.s.